Kontakt
Thomas Schneider
Buchenstraße 17
83233 Bernau am Chiemsee
Tel. +49 (0)8051 8822
info@modellautomuseum-bernau.de


Modellautomuseum Bernau

Über mich

Hallo Leute, fast jeder Mensch hat einen großen Traum in seinem Leben, die meisten Träume jedoch erfüllen sich nie. Mein großer Traum von einem eigenen Museum für meine vielen Modellautos hat sich jetzt erfüllt. Fast 20.000 Modellautos, die ich im Laufe von fünfzig Jahren gesammelt habe, bekommen jetzt ein neues zu Hause.

Wie konnte es überhaupt so weit kommen, dass ich 20.000 Automodelle zusammengetragen habe?

Angefangen hat alles 1969, als ich beschloss Wiking Modelle zu sammeln. Erst wenige, im Rahmen meines Taschengeldes, später, als ich mehr verdient habe, vergrößerte sich meine Sammlung stetig. Auf Modellautobörsen und Auktionen gelangte ich auch an seltene Modelle die es in keinem Laden zu kaufen gab. Neben meiner Kernsammlung, den Wiking Modellen gesellten sich weitere Modellautomarken zu meiner Sammlung. So bereicherten bald Schuco ‑, Märklin ‑ und Siku Modelle meine Sammlung, später kamen noch Lego‑ und Matchbox Modelle dazu.

Und weil so ein Sammler unersättlich ist, kaufte ich auch noch alte Wiking Schiffsmodelle aus Zinkguss, sowie Wiking Flugzeuge aus Kunststoff. Da Modellautos nicht so alleine in der Gegend rumstehen sollen, kamen noch Holzhäuser von R. Spittaler, Creglinger, Faller und Vaupe dazu, sowie Holzfiguren von Preiser.

Und das alles könnt ihr auch im Museum bestaunen.

Natürlich wird nicht gleich die komplette Sammlung zu sehen sein, aber im Laufe der nächsten Jahre werden die Exponate Stück für Stück ergänzt oder ausgewechselt, so dass es jedes Jahr neue Ausstellungsstücke zu bestaunen gibt. Sonderausstellungen sollen die Attraktivität des Museums zusätzlich steigern. Eine Autorennbahn sowie ferngesteuerte Traktoren, die auf einer Anlage bewegt werden können, sind zusätzliche Highlights für die kleinen aber auch großen Kinder.

Habe ich jetzt Ihr Interesse an meinem Museum geweckt?

Ich freue mich schon auf Ihren Besuch,

Ihr Thomas Schneider,
Vorsitzender des Stiftungsvorstands

 

Thomas Schneider, Modellautomuseum Bernau